Protestantische Kindertagesstätte Hornbach

Öffentlichkeitsarbeit


Wir sind Teil der Gemeinde Hornbach und wollen uns einer möglichst breiten Öffentlichkeit präsentieren. Dies tun wir, indem wir Kontakte zu den unterschiedlichsten Instanzen knüpfen. Berichte in der örtlichen Tageszeitung, dem Amtsblatt oder dem „Kerchebläddche“ geben Lesern Auskunft über uns und unsere Arbeit oder besondere Projekte.

 

Unsere, auf der Homepage der Kindertagesstätte (www.kindergartenhornbach.de) öffentlich gemachte Konzeption, trifft gerade bei „neuen“ Eltern auf reges Interesse.

 

Bei besonderen Veranstaltungen legen wir unseren mit der Kita Althornbach erstellten Flyer aus. Er enthält grundlegende Informationen über unsere Arbeit (u.a. Adresse, Öffnungszeiten, Schwerpunkte und Leitsätze). Auch alle „neuen“ Eltern erhalten einen Flyer.

 

Verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit ist Melanie Panter.

 

 

Zusammenarbeit


Öffentlichkeitsarbeit setzt auch die Zusammenarbeit, also den Kontakt und Absprachen zu anderen Institutionen voraus. Dazu gehören:

 

  • Kontakt zur Kirchengemeinde, z. B. Kita- Gottesdienste, Kita- oder Gemeindefeste, Mitarbeiterkreis

 

  • Kontakt zur politischen Ortgemeindeleitung Hornbach zur Absprache und Bewältigung gemeinsamer Herausforderungen und bei Personal-Neueinstellungen.

 

  • Jugendamt (berät uns in allen öffentlich- rechtlichen Angelegenheiten)

 

  • Austausch mit der Grundschule Hornbach

 

  • Regelmäßiger Austausch und Absprachen mit dem Kita Storchennest Althornbach

 

  • Arbeitskreise mit anderen Kindertagesstätten, z.B. regelmäßige Leitungskonferenzen der Kindertagesstätten Pirmasens Land, MAV (Mitarbeitervertretungs-) Treffen.

 

  • Beratungsstellen: Kontakte zu z. B. Erziehungsberatungsstellen, Ergotherapeuten oder Frühförderstellen usw.

 

  • Fachschulen für Sozialpädagogik (bei der Praxisanleitung von BerufsPraktikantInnnen und Sozial- AssistentInnen)

 

  • Und Andere